Tauchaer Herbstmarkt am 27.09.2020

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des Kartoffelfests,

seit März 2020 waren Veranstaltungen und Märkte aufgrund der Corona-Epidemie vollkommen untersagt, mittlerweile gibt es Lockerungen, aber weiterhin Auflagen. Die täglichen Zahlen der Neuinfektionen sprechen für sich, auch wenn wir in Sachsen bisher nicht so stark davon betroffen waren oder sind.

Bereits im April konnte der Wochenmarkt wieder stattfinden, im Juli dann auch der Kinderflohmarkt sowie ganz neu, der Tauchaer Sommermarkt, der von Juni bis September jeweils am letzten Freitag des Monats stattfindet. Am 25. September war der letzte Sommermarkt für dieses Jahr angedacht.  Diesen legen wir auf den 27.09.2020, verknüpfen ihn mit dem Kartoffelfest und benennen die Veranstaltung in den „Tauchaer Herbstmarkt“ um.

An diesem Tag wird es von 11:00 bis 14:00 Uhr den Mittagstisch geben. Die Händler und Gastronomen bereiten verschiedene warme Mahlzeiten für sie zu. Von 14:00 bis 18:00 Uhr unterhalten wir sie dann mit einem leichten Programm  von Künstlern und Artisten sowie mit Spielen und Unterhaltung für Groß und Klein. 

Also vormerken: Sonntag, 27.09.2020, von 11:00 bis 18:00 Uhr: Tauchaer Herbstmarkt

Wir freuen uns auf ihren Besuch!
 

Wer malt den schönsten Kartoffelmann? - Malwettbewerb zum Herbstmarkt

Greift zu euren Stiften oder zum Tuschkasten und zeichnet den Kartoffelmann! Die besten Zeichenkünstler (Kinder bis zu 10 Jahren) werden beim Tauchaer Herbstmarkt gegen 17:00 Uhr mit einem kleinen Geschenk prämiert und deren Zeichnung hier im Tauchaer Stadtanzeiger in der Ausgabe November 2020 veröffentlicht.

Sendet eure kleinen Kunstwerke bis zum 23. September 2020 an folgende Adresse: Stadtverwaltung Taucha, Stichwort: Kartoffelmann, Schloßstraße 13, 04425 Taucha

Zum Herbstmarkt gibt es ein eingeschränktes Programm. Wir haben auf die Bühne verzichtet und die Kinder der Kitas dieses Jahr nicht eingeladen. Auch die Händler mussten in diesem Jahr auf das allseits beliebte Kinderschminken aufgrund der Abstandsregelung verzichten.
 

11:00 – 14:00 Uhr  Mittagstisch mit Drehorgelklängen von Armin Woska
14:00 Uhr Eröffnung des Herbstmarktes mit Bürgermeister Tobias Meier und dem neu eingekleideten Kartoffelmann Carsten
15:00 Uhr  Kartoffelspiel 1
15:15 Uhr  Marcus Drabon und Tochter (Bekannte Melodien mit Cello und E-Piano)
16:00 Uhr   Kartoffelspiel 2
17:00 Uhr  Bekanntgabe der Teilnehmer des Kartoffelmann-Malwettbewerbs und Ausklang des Marktes

 

Von 14:00 – 18:00 Uhr ist unser Stelzenmann Gerd Voigt für die Besucher, besonders für die Kinder, unterwegs. Auch Schnellzeichner Jo Herz konnten wir für den Markt gewinnen, der zur gleichen Zeit von den Gästen Portraits zeichnet.

 

Änderungen vorbehalten!

Schaustellerbetrieb Kramer Eis, Kräppelchen
Ferdinand Bodusch Kräuterschnäpse
Förderverein Grundschule Am Park Apfelsaftstand (aus selbst gepressten Äpfeln)
Uhren & Schmuck Voigtländer Uhren, Schmuck, Keramikfiguren
Fleischerei Schönfeld & Söhne Grillartikel, Mittagstisch
Wulf Catering Getränke
Roswitha Moritz Tupperware
Kaffeehaus Kraus Herbstliche Backwaren
Schausteller Liebold Süßwaren
Lutz Ritter Federweißer
Einzelhandel mit Fisch und Fischerzeugnissen Uta Pohle Fischwaren
Landwirtschaftsbetrieb Mette verschiedene Sorten rohe Kartoffeln, Gemüse, frische Pommes Frites
Feldbeckerey Spatz Backwaren aus Dinkel, Weinstand
Naturwaren Sahlbach Naturwaren, Konserven
Big Schnitzel Imbiss, Schnitzel, Pilze
Alpen Spezi Käse, Schinken, Früchtebrot, Konserven
Kristina Eidner gehäkelte Figuren
Verein für Motivation, Kommunikation und berufliche Bildung e.V. Handwerkswaren Holz und Metall
Hartwig Purfürst Fleisch- und Wurstwaren vom Wild, Glühwein
Fam. Kuljanac Mediterane Spezialitäten