Das Nachrichtenarchiv

Nachrichten, die nicht mehr aktuell oder relevant sind

Öffentliche Ausschreibung – Verkauf des ehemaligen Gemeindeamtes in Pönitz

| Fachbereich Finanzen

Das länglich-rechteckige Gebäude wurde im Jahre 1761 in Lehmbau-/Ziegelbauweise errichtet und war der Alte Gasthof. Ab 1958 war es das Gemeindeamt mit 3 Wohneinheiten. Nach der Eingemeindung von Pönitz nach Taucha  zog die Verwaltung nach Taucha und das Gebäude war bis 1997 noch bewohnt.

Lage:   Alte Dorfstraße 2, 04425 Taucha – OT Pönitz
derzeitige Nutzung: keine
Katasterangaben:
Gemarkung: Pönitz
Flurstücke:  38/8  - Teilfläche links neben dem Gebäude ca. 100 m² und
40/5  - Teilfläche von ca. 236 m² Gebäude und Einfahrt

Objektbeschreibung:

Das länglich-rechteckige Gebäude wurde im Jahre 1761 in Lehmbau-/Ziegelbauweise errichtet und war der Alte Gasthof. Ab 1958 war es das Gemeindeamt mit 3 Wohneinheiten. Nach der Eingemeindung von Pönitz nach Taucha zog die Verwaltung nach Taucha und das Gebäude war bis 1997 noch bewohnt.

Das Objekt muss neu vermessen werden, da einige Teilflächen durch die benachbarte KITA genutzt werden. Die Zufahrt muss für den Abtransport der Klärgrube der KITA mitgenutzt werden, so dass ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht für die Stadt Taucha im Grundbuch eingetragen werden muss.
Das Gebäude unterliegt den denkmalschutzrechtlichen Bestimmungen und darf nicht abgerissen werden. Das Objekt befindet sich in einem Zustand mit hohem Reparaturrückstau. Großer Schaden besteht an der Giebelwand zur unmittelbar angrenzenden Kita.  Die Giebelsicherung beträgt laut Gutachten ca. 150 T€.
Im Flächennutzungsplan ist das Grundstück als gemischte Baufläche dargestellt, bauplanungsrechtlich ist diese Fläche dem Innenbereich gemäß § 34 BauGB zuzuordnen.


Mindestgebot:        1 EUR    


Ausschreibungsfrist:

Die Ausschreibungsfrist endet mit Ablauf des 31. Juli 2020 um 12:00 Uhr (Posteingangsstempel der Stadt Taucha entscheidend).
 

Erforderliche Unterlagen zur Einreichung des Angebotes:

  • Gebot
  • Darlegung der zukünftigen Nutzung/Nutzungskonzept/Finanzierung/Fertigstellungstermin
     

Nutzungsvorstellung Stadt Taucha:    

  • bis Ende des Jahres 2020 ist die Giebel- und Dachsicherung vorzunehmen
  • bis zum 31.12.2022 ist das gesamte Gebäude zu sanieren und einer neuen Nutzung zuzuführen
     

Allgemeines:

Ihr Gebot ist in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Ausschreibung Altes Gemeindeamt Pönitz“ zu versehen und an unten genannte Stelle zu verschicken.
Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um eine Aufforderung zur Abgabe von Angeboten. Die Stadt Taucha ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu veräußern bzw. überhaupt zu veräußern.


Ansprechpartner / Ausschreibende Stelle:

Stadtverwaltung Taucha
Fachbereich Finanzen
Herr Marcus Rietig
Schloßstraße 13
04425 Taucha
Tel.:    034298 – 70213
Fax:    034298 – 704213
Email:    marcus.rietig@taucha.de
Homepage:  www.taucha.de