Das Nachrichtenarchiv

Nachrichten, die nicht mehr aktuell oder relevant sind

Auslegung der Beteiligungsberichte der Jahre 2014 - 2017

Öffentliches Beteiligungsmanagement besitzt für Städte und Kommunen besondere Relevanz, um öffentliche Leistungen für die Bürger qualitätsgerecht, wirtschaftlich und nachhaltig anbieten zu können. In diesem Zusammenhang ist ein Beteiligungsbericht ein wichtiges Instrument, um die Öffentlichkeit und die Politik über die öffentlichen Unternehmen ihrer Stadt zu informieren.

Öffentliches Beteiligungsmanagement besitzt für Städte und Kommunen besondere Relevanz, um öffentliche Leistungen für die Bürger qualitätsgerecht, wirtschaftlich und nachhaltig anbieten zu können. In diesem Zusammenhang ist ein Beteiligungsbericht ein wichtiges Instrument, um die Öffentlichkeit und die Politik über die öffentlichen Unternehmen ihrer Stadt zu informieren.

Der Beteiligungsbericht soll eine Übersicht über alle Beteiligungen der Stadt Taucha mit Angabe der Rechtsform, dem Unternehmensgegenstand, dem Unternehmenszweck und dem Stammkapital sowie dem prozentualen Anteil der Stadt Taucha an diesem geben. Er soll über die Finanzbeziehungen, den Geschäftsverlauf und die Entwicklung der Eigenbetriebe und Unternehmen in einer privaten Rechtsform informieren. Die bisherigen Bekanntmachungen über die Jahresergebnisse der Eigenbetriebe und Unternehmen in einer privaten Rechtsform, die aufgrund der Fertigstellung der Prüfungsberichte durch die Wirtschaftsprüfer zeitlich verschieden voneinander erfolgten, sollen zusammengefasst und damit informativer für die Öffentlichkeit und den Stadtrat der Stadt Taucha im Beteiligungsbericht dargestellt werden.