Stellenausschreibungen der Stadt Taucha

Ab sofort ist die Stelle Straßenreiniger (w/m/d) im Fachbereich Bauwesen - Bauhof auf 450,00 Euro Basis zu besetzen.


Das Aufgabenspektrum umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Gehwegreinigungsarbeiten im Stadtgebiet
  • Müllbeseitigung auf Spielplätzen und in Grünanlagen
  • Papierkorbentleerung
  • Aufbauarbeiten für städt. Veranstaltungen
  • Aufräumungsarbeiten nach Stadtfesten und sonstigen städt. Veranstaltungen

Anforderungsprofil:

  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sowie höfliches Auftreten

Erforderlich:

  • soziale Kompetenz,
  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit,
  • Flexibilität,
  • Bewerber sollte Ortskenntnisse besitzen.

Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst.

Die zu besetzende Stelle ist für Bewerber (w/m/d) in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Die Rücksendung erfolgt nach Abschluss des Verfahrens.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der/die Bewerber/in in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wenn es nicht zu einer Einstellung kommt bzw. kein frankierter Rückumschlag beiliegt, werden die Bewerbungsunterlagen in regelmäßigen Abständen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdegangs, Beurteilungen) richten Sie bitte bis zum 11.06.2019 an die:

Stadtverwaltung Taucha
Fachbereich Innere Verwaltung
Kennwort: Straßenreinigung
Schloßstrasse 13
04425 Taucha

Eine Zusendung der üblichen Bewerbungsunterlagen als ein Dokument im pdf-Format ist auch per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Straßenreinigung“ (m/w/d) an bewerbung@taucha.de möglich. Ihre zugesandten Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Ab dem 01.08.2019 ist die Stelle Sachbearbeiter (w/m/d) Hochbau/Tiefbau im Fachbereich Bauwesen mit 40 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.


Das Aufgabenspektrum umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Vorbereitung, Durchführung, Kontrolle und Abrechnung von kommunalen Baumaßnahmen,
    • schwerpunktmäßig im Bereich Hochbau,
  • bauleitende Tätigkeiten bzw. Überwachung in Zusammenarbeit mit beauftragten Fachfirmen und Unternehmen, Architekten und Fachingenieuren,
  • Vorbereitung von Ausschreibungen, Vergabe von Aufträgen und Abrechnung der beauftragten Leistungen,
  • Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln,
  • Mitwirkung bei der regionalen und überregionalen Bauleitplanung und Verkehrsplanung,
  • Koordinierung von Versorgungsträgern und anderen Baulastträgern im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen,
  • Vorbereitung, Durchführung und Abrechnung von Stadterneuerungsgebieten,

Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Berufserfahrung,
  • berufliche Erfahrungen im Bau- und Vergaberecht sowie allg. Verwaltungsrecht,
  • mehrjährige Erfahrungen in der Projektsteuerung /-management sowie Bauleitung,
  • Führerschein

Erforderlich:

  • fundierte Berufserfahrung,
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft,
  • soziale Kompetenz,
  • Flexibilität, Initiative und Einsatzbereitschaft,
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten,

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stadtverwaltung Taucha engagiert sich für Chancengleichheit.

Bewerbungen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter Rückumschlag beiliegt, ansonsten werden sie nach dem Auswahlverfahren vernichtet.

Kosten die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 

Eine Zusendung der üblichen Bewerbungsunterlagen ist auch per E-Mail mit dem Betreff "Bewerbung Bauwesen“ an bewerbung@taucha.de möglich. Ihre zugesandten Unterlagen werden nach abgeschlossenem Bewerbungsverfahren vernichtet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.05.2019 an die:

Stadtverwaltung Taucha
Fachbereich Innere Verwaltung
Kennwort: Bauwesen
Schloßstrasse 13
04425 Taucha

Du hast das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet?

Dann suchen wir genau DICH ab dem 1. September 2019 für den Bundesfreiwilligendienst!

•    250,00 € monatliches Taschengeld
•    40 Wochenstunden Dienst
•    Dauer der Maßnahme: 12 Monate
•    Einsatzort: Bibliothek/ Museum in Taucha

Du bist interessiert?

Dann melde dich telefonisch bei Frau Susann Illge in der Stadtverwaltung Taucha unter 0342 98/ 70 133.

 

Hinweise zu Initiativbewerbungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass Initiativbewerbungen bei uns keine Berücksichtigung finden können. Daher bitten wir Sie davon abzusehen.

Erfolgsversprechender ist eine Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle. Sollte für Sie derzeit kein passendes Angebot dabei sein, schauen Sie doch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal rein.

Stellenangebote externer Einrichtungen/Organisationen

Momentan stehen keine freien Stellen zur Ausschreibung.