Herzlich willkommen auf den ...

Zum ersten Advent ist es wieder so weit: Die Tauchaer Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten, und das in diesem Jahr zu erweiterten Öffnungszeiten. Bereits am 1. Dezember gibt es zur Einstimmung von 16:00 bis 21:00 Uhr ein Glühwein-Stelldichein auf dem Marktplatz.

Am Samstag und Sonntag wird es jeweils ab 14:00 Uhr auf beiden Arealen, auf dem Markt, dem Rittergutsschloss und auch dazwischen ein weihnachtliches Programm für die Kleinen und Großen von Tauchaer Kindern, Vereinen und Künstlern geben. Genießen Sie bei einem Glühwein oder Punsch die vorweihnachtliche Stimmung. Darüber hinaus wird den Gästen ein großes kulinarisches und handwerkliches Angebot von den Händlern, Vereinen und Schaustellern aus Taucha und Umgebung geboten.

Die „Tauchaer Weihnachtsmärkte“ sind durch Lichtornamente und so manch kulinarischen oder kulturellen Zwischenhalt miteinander verknüpft und geben dem Stadtbild ein weihnachtliches Flair. Lassen Sie sich überraschen!

Erstmalig wird an den Ständen der Glühwein in Tassen gefüllt. Richten Sie sich auf den Pfand vorab finanziell ein, so dass Sie ausreichend Kleingeld mitbringen.

Öffnungszeiten:

Markt: 1.12. 16:00 – 21:00 Uhr
2.12. 14:00 – 21:00 Uhr
3.12. 14:00 – 19:00 Uhr
Rittergutsschloss: 2.12. 14:00 – 20:00 Uhr
3.12. 14:00 – 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie die Verkehrsraumeinschränkungen! Siehe unten.

Programm auf dem Marktplatz

Freitag, 1. Dez. 2017, 16 – 21 Uhr

 

14:00 Uhr Beginn des Weihnachtsmarktes mit dem ersten Glühwein-Stelldichein und musikalischer Begleitung vom Posaunenchor

Samstag, 2. Dez. 2017, 14 – 21 Uhr

 

14:00 Uhr Beginn des Weihnachtsmarktes
14:30 Uhr Ankunft des Weihnachtsmanns, offizielle Eröffnung des Marktes durch den Bürgermeister der Stadt Taucha, Tobias Meier und dem Weihnachtsmann
15:00 Uhr Ein weihnachtliches Programm gestaltet von den Kindern des Horts „Am Park“
16:00 Uhr Die Kobolde der „Koboldkiste“ geben ihr musikalisches Ständchen.
17:00 Uhr Die Kinder der „Flohkiste“ freuen sich auf die Gäste des Weihnachtsmarkts.
18:00 Uhr Auftritt der Musikschule Fröhlich

Sonntag (1. Advent), 3. Dez. 2017, 14 – 19 Uhr

 

14:00 Uhr Beginn des Weihnachtsmarktes
14:30 Uhr Anschnitt des Tauchaer Riesenstollen (gebacken von einem Tauchaer Konditor) und Hits zum Weihnachtsfest aus den letzten vier Jahrzehnten
15:00 Uhr Überrascht werden die Besucher vom Auftritt der „Tausendfüßler“.
16:00 Uhr weihnachtliche Weisen, gesungen von Mister Swing Harry Künzel
17:00 Uhr St. Moritz Brass Kids
18:00 Uhr Die Tauchaer Musikanten spielen auf.

Programmdownload als PDF

Änderungen vorbehalten!!!

Für weitere Überraschungen sorgen der Weihnachtsmann mit kleinen Geschenken für die Kleinen und Großen, die Händler, Vereine und Schausteller der Stadt Taucha und Umgebung. Verkaufsstände mit kulinarischen Leckerbissen, verbunden mit weihnachtlichem Markttreiben, ein Karussell für die Kleinen, Glühwein sowie viele weitere Überraschungen erwarten die Gäste zum 1. Advent.

Es laden herzlich ein: Die Stadtverwaltung Taucha und alle beteiligten Vereine und Händler.

Programm auf dem Rittergutsschloss

weitere Veranstaltungshinweise während der Tauchaer Weihnachtsmärkte

 

Freitag, 1.12.17 17:30 Uhr

"Mit der Transsibirischen Eisenbahn von Europa nach Asien" heißt der aktuelle Bilder-Vortrag von Nicole Günther mit informativen und eindrucksvollen Reiseerlebnissen. Am Freitag, 1. Dezember 2017 ab 17:30 Uhr werden Sie im Ratssaal Erzbischof Wichmann, Schloßstraße 13 in Taucha in einem 90-minütigen Vortrag eine authentische und mitreißende Reportage erleben. Sie sind herzlich willkommen. Eintritt: 3,00 €


Samstag, 2.12.17 ab 14:00 Uhr

Tag der offenen Tür im Städtischen Museum und der Stadtbibliothek Im Rahmen des Tauchaer Weihnachtsmarktes öffnet die Stadtbibliothek am Samstag, den 2.12.2017, in der Zeit von 14:00-18:00 Uhr ihre Türen. Treten Sie ein!


Samstag, 2.12.17 15:00 Uhr

Ausstellung „60 Jahre Interessengemeinschaft Mandanindianer Taucha/Leipzig e. V.“ Wir laden Sie recht herzlich am Samstag, den 2. Dezember 2017 um 15:00 Uhr zur Ausstellungseröffnung ein.

Verkehrsraumeinschränkungen/Parkmöglichkeiten

vom 01.12.2017 bis zum 03.12.2017 finden auf dem Markt und dem Schlossgelände die diesjährigen „Tauchaer Weihnachtsmärkte“ statt.

Um die Sicherheit der Besucher auf den Weihnachtsmärkten und den ungehinderten Zugang zu den Veranstaltungsstätten zu gewährleisten, ist es notwendig, den Innenstadtbereich zeitweise zu sperren.  

Die Schloßstraße (ab Kirchstraße) und die Leipziger Straße (Höhe Sparkasse) wird

am Sonnabend, den 02.12.2017 in der Zeit von 13:30 Uhr bis ca. 22:00 Uhr und am Sonntag, den 03.12.2017 in der Zeit von 13:30 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

voll gesperrt.

Für die Anwohner des gesperrten Innenstadbereiches ist eine Zu- und Abfahrt nur über die Leipziger möglich.

Für die Anwohner im gesperrten Bereich wird ein Anwohnerparkplatz in der Schloßstraße angeboten.

Parkmöglichkeiten gibt es an der Festwiese/Grundschule Am Park (An der Parthe 24) sowie an den WYN Passagen (Dewitzer Straße).

Für die Benutzung dieses Anwohnerparkplatzes ist eine Rückmeldung unter der Tel. Nr. 034298 / 70156 oder jens.ruehling@taucha.de notwendig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Die Stadtverwaltung Taucha, die am Weihnachtsmarkt beteiligten Händler und Vereine

wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern eine besinnliche, friedvolle Weihnachtszeit und für das Jahr 2018 viel Gesundheit, Glück und Erfolg!