Ausstellung "Impressionen aus der Auvergne"

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der deutsch-französischen Städtepartnerschaft laden der Freundeskreis Taucha- Chadrac/Espaly e. V. in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Taucha und dem Städtischen Museum herzlich zur Ausstellung

Impressionen aus der Auvergne

ein.

Inhalte der Ausstellung sind die Vorstellung der Region, regionaler Produkte und Traditionen.

Ort: Stadtbibliothek Taucha -Ausstellungsraum des Städtischen Museums
Zeit: vom 5.9.2017 bis 13.10.2017
Montag und Donnerstag 10-12 Uhr und 13-18 Uhr
Dienstag und Freitag 13-18 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten können Termine telefonisch unter 034298/14806 vereinbart


Sonderausstellungen in Nordsachsen zum Jubiläum 2018

"400 Jahre Dreißigjähriger Krieg"

Zum 400. Mal jährt sich 2018 der Beginn des verheerenden Dreißigjährigen Krieges. Ganz im Mittelpunkt des damaligen Geschehens: Leipzig und seine Umgebung. Unter dem Titel „Je weniger Klingen, je größere Herzen – 400 Jahre Dreißigjähriger Krieg“ wird es von Mai bis Oktober 2018 u.a. in Leipzig, Bad Düben, Delitzsch, Eilenburg, Taucha und Torgau Ausstellungen zum Thema geben.

weitere Infos unter: www.leipzig.travel/medien/de/medieninformationen-news/pressemitteilungen/newsdetail/news/infos//sonderausstellungen-in-nordsachsen-zum-jubilaeum-2018/