Verzeichnis der in Taucha ansässigen Vereine

Ihr Eintrag im Vereinsverzeichnis auf taucha.de ist nicht vollständig oder fehlt sogar? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und reichen Ihre Daten über das Kontaktformular ein:

Logo:

Jagd- & Parforcehorngruppe Taucha Sachsen e. V.

  • Sliderimage-1
Der Verein wurde 1990 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist 1976 aus der AG Junge Heger und Bläser hervorgegangen.

Vereinsinhalt ist die Pflege der Tradition des Parforcehornblasens, die Bewahrung und Verbreitung traditioneller und zeitgenössischer Jagdmusik, Pflege des jagdlichen Brauchtums sowie die Unterhaltung freundschaftlicher Beziehungen und Kontakten zu anderen Bläsergruppen. Der Verein nimmt sehr erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil.

Der Verein wurde bereits 2facher Deutscher Meister (2008 unter musikalischer Leitung von Jörg Frotscher und 2010 unter Falk Porzig)

Internationale Titel: Europa-Meister, Böhmischer Meister,
viele nationale Einzeltitel in den Kategorien: Solo, Duo und Trio.
Teilnahme an vielen Hubertus-Messen u. a.:
2 Auftritte in Berlin (Volksbühne: Aufführung:"Die Bismark"),
1 Auftritt in Dresden zum Bundesjägertag in der Kreuz-Kirche zu Dresden,
Eröffnung der Jagd-Messe in Leipzig und einem Programm am Sonntag zur Jagdmesse,
Aufritt auf Schloß Hartenfels Torgau (Hörner-Klang auf Schloß Hartenfels), Eröffnung der Deutschen Meisterschaft in der Pferdesportarena Schildau,
Auftritt auf dem Schloß Hubertusburg in Wermsdorf (Tag des offenen Denkmals),
31.12. Ausssichtsturm/Stadtpark Taucha (alljährlich seit 37 Jahren)

Inhalte:  

  • Ausbildung von "Jung"-Bläsern auf dem Parforcehorn (Es) und Jagdhorn (in B)
  • Durchführung von Vereinsinternen Trainingslagern und Teilnahme an externen Lehrgängen zur steten Aus- und Weiterbildung unserer Bläser
  • aktive Teilnahme an nationalen und intern. Bläsertreffen und Wettbewerben
  • Bestreiten von Auftritten (Hubertusmessen, Jagdmessen, offizielle Anlässe, und Höhepunkte etc.)
  • Musizieren auf einem anspruchsvollen Instrument
  • frohes Vereinsleben durch aktive Teilnahme der Angehörigen an Veranstaltungen und Vereinsfesten

 Beitrag:  

  • 55,00 EUR p. a. ermäßigt 12,00 EUR p. a. (Schüler, Studenten u. Arbeitssuchende)

 Voraussetzung:  

  • Freunde an der Musik und an einem frohen Vereinsleben - Bereitschaft zum regelmäßigen Üben (Notenkenntnisse sind nicht Voraussetzung)
 
Vereinsheim:
Jagd- & Parforcehorngruppe Taucha Sachsen e. V.
Sommerfelder Straße 24
04451 Borsdorf OT Panitzsch

Karte
Postanschrift:
Jagd- & Parforcehorngruppe Taucha Sachsen e. V.
Spitzbergweg 7
04808 Wurzen

Karte
Kontakt per E-Mail: Senden Sie eine an Jagd- & Parforcehorngruppe Taucha Sachsen e. V.
Besuchen Sie die Webseite

Ansprechpartner: Herr Jörg Frotscher
Treffzeiten:
Proben:
Dienstag: Einzelproben Parforcehorn o. Trompe du Chasse
Mittwoch: kleine Gruppenproben Parforcehorn
Donnerstag: Orchesterprobe

Unsere Vereinsräume befinden sich im Tribünengebäude der ehem. Trabrennbahn in Panitzsch: Sommerfelder Str. 24, 04451 Borsdorf OT Panitzsch
Mitglieder: 24

Vereinsheim: Panitzsch