Einzelansicht der aktuellen Mitteilung

Aktuelle Mitteilungen

Update: Ausbau des Glasfasernetzes in Taucha

| Neues aus Taucha

In diesem und letzten Jahr wurde durch die Telekom Deutschland GmbH einen Teil der Tauchaer Haushalte mit VDSL (schnellem Internet) versorgt. Dennoch blieben einige Teile Tauchas vom Ausbau unberührt, wie zum Beispiel Teile von Seegeritz, Sehlis oder Pönitz. Durch ein Projekt der Stadt Taucha, des Landkreises Nordsachsen und des Freistaates Sachsen werden nun auch die Haushalte nachträglich und kostenlos an das schnelle Internet (Glasfasernetz) angeschlossen.

In diesem und letzten Jahr wurde durch die Telekom Deutschland GmbH einen Teil der Tauchaer Haushalte mit VDSL (schnellem Internet) versorgt. Dennoch blieben einige Teile Tauchas vom Ausbau unberührt, wie zum Beispiel Teile von Seegeritz, Sehlis oder Pönitz. Durch ein Projekt der Stadt Taucha, des Landkreises Nordsachsen und des Freistaates Sachsen werden nun auch die Haushalte nachträglich und kostenlos an das schnelle Internet (Glasfasernetz) angeschlossen.

In den letzten Wochen wurden die betroffenen Eigentümer von uns angeschrieben und zu einer Eigentümerversammlung in die Grundschule Am Park eingeladen, die am 16. Oktober stattfand. Bei dieser Versammlung wurde über die Glasfasertechnologie und den damit verbundenen Ausbau informiert.

Nach Abschluss dieser Maßnahme, spätestens Ende 2020, sind dann alle Haushalte in Taucha mit schnellem Internet, mindestens mit 30 Mbit/s versorgt.

Der folgende Link führt Sie zu einer Karte, auf dem die Gebiete dargestellt sind, die mit dieser Maßnahme realisiert werden:

http://cardomap.landkreis-nordsachsen.de/lranos.aspx?permalink=1LZQ8iAt
Hier können Sie überprüfen, ob auch Ihr Eigenheim von der Ausbaumaßnahme betroffen ist.

Zurück