Einzelansicht der aktuellen Mitteilung

Aktuelle Mitteilungen

Stadt Taucha erhält Fördermittel für nachhaltige Modellvorhaben

| FB Bauwesen informiert

Im Folgenden werden die Vorhaben "KoMoNa Innovative Gründachaufbauten erforschen – Oberschule Taucha" und "KoMoNa Renaturierung des kleinen Schöppenteichs mit entsprechender Umfeldgestaltung in Taucha" für die Nachweisführung der Förderprojekte bekanntgegeben.

Titel: KoMoNa Renaturierung des kleinen Schöppenteichs mit entsprechender Umfeldgestaltung in Taucha

Laufzeit: 01.06.2022 bis 31.05.2025

Projektpartner:

  • Kommunale Wasserwerke Leipzig
  • Zweckverband Parthenaue
  • Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung Leipzig-Land

Förderkennzeichen: 67KMN035

Förderprogramm: Kommunale Modellvorhaben zur Umsetzung der ökologischen Nachhaltigkeitsziele in Strukturwandelregionen (KoMoNa)

Förderschwerpunkte: Grüne Stadt, Entsiegelung, Renaturierung Gewässer, Steigerung Biodiversität, nachhaltiger Tourismus

Ziele/Projektinhalt: Das Vorhaben dient der Verwirklichung der ökologischen Nachhaltigkeitsziele im Sinne der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) durch die Entschlammung des kleinen Schöppenteichs, den naturnahen Umbau und Rückbau von vorhandenen Wege- und Uferbefestigungen sowie die Umgestaltung der angrenzenden Frei- und Grünflächen durch gestaffelte, artenreiche, insektenfreundliche Bepflanzung. Das Vorhaben leistet durch die investiven Maßnahmen einen Beitrag zur Verbesserung des ökologischen Zustands des Stillgewässers und der ihn umgebenden Flächen, zur Minimierung des Anteils versiegelter Flächen und zur Stärkung einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Tourismus-, Freizeit- und Erholungsnutzung.

Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) https://www.bmuv.de/the-men/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/kommunale-modellvorhaben-zur-umsetzung-der-oekologischen-nachhaltigkeitsziele-in-strukturwandelregionen-komona

Projektträger: Zukunft – Umwelt- Gesellschaft gGmbH (ZUG) https://www.z-u-g.org/aufgaben/kommunale-modellvorhaben-in-strukturwandelregionen-komona/


Titel: KoMoNa Innovative Gründachaufbauten erforschen – Oberschule Taucha

Laufzeit: 01.03.2022 bis 28.02.2025

Projektpartner:

  • Kommunale Wasserwerke Leipzig
  • Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ
  • Oberschule Taucha

Förderkennzeichen: 67KMN032

Förderprogramm: Kommunale Modellvorhaben zur Umsetzung der ökologischen Nachhaltigkeitsziele in Strukturwandelregionen (KoMoNa)

Förderschwerpunkte: Grüne Stadt, Naturnahe Gestaltung, Steigerung Biodiversität, Außerschulische Umweltbildung

Ziele/Projektinhalt: Das Vorhaben dient der Verwirklichung der ökologischen Nachhaltigkeitsziele im Sinne der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS). Das wird erreicht durch die Errichtung eines Gründachs (Retentionsdach) mit intensiver und extensiver Begrünung auf der Zweifeldsporthalle der Oberschule Taucha. Es erfolgt ein Einbau von Messtechnik zur innovativen Erforschung der Versickerung und der Verdunstungsrate des anfallenden Regenwassers. Es entsteht ein neuer Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt, womit eine Erhöhung der Biodiversität einher geht. Für Schüler und Lehrer stellt  die Maßnahme die Schaffung einer attraktiven Erholungsfläche dar, die auch für die außerschulische Umweltbildung genutzt werden kann.

Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) https://www.bmuv.de/the-men/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/kommunale-modellvorhaben-zur-umsetzung-der-oekologischen-nachhaltigkeitsziele-in-strukturwandelregionen-komona

Projektträger: Zukunft – Umwelt- Gesellschaft gGmbH (ZUG) https://www.z-u-g.org/aufgaben/kommunale-modellvorhaben-in-strukturwandelregionen-komona/

Zurück
Stadt Taucha erhält Fördermittel für nachhaltige Modellvorhaben