Einzelansicht der aktuellen Mitteilung

Aktuelle Mitteilungen

mdr-Weihnachtstour: Dringend Bettlaken für eine „Kerze“ gesucht!

| Neues aus Taucha

Die Stadt Taucha macht bei der diesjährigen Weihnachtstour vom Mitteldeutschen Rundfunk mit. Dazu haben wir eine Aufgabe erhalten, die wir bis diesen Samstag, den 05.12.2020 erfüllen müssen. Wie die Aufgabe im Detail lautet, erfahren Sie im Folgenden...

Die Stadt Taucha macht bei der diesjährigen Weihnachtstour vom Mitteldeutschen Rundfunk mit. Dazu haben wir eine Aufgabe erhalten, die wir bis diesen Samstag, den 05.12.2020 erfüllen müssen.

Die Aufgabe lautet:

Lassen sie im Laufe der Woche so viele Bettlaken und Tücher durch die Tauchaer zusammentragen, dass diese zu mehreren langen Bahnen zusammengenäht werden können.
Mit den Bahnen soll dann die Vorderseite des Aussichtsturms so verhüllt werden, dass das Ganze am Ende wie eine Kerze anmutet.* „Leuchten“ sollte diese spätestens am Sonnabend-Abend.

Wenn wir als Stadt diese Aufgabe erfüllen, winkt ein Scheck im Wert von 1000,-€, den wir gerne dem Volkschor Taucha zukommen lassen möchten.

Jetzt sind auch Sie, liebe Tauchaerinnen und Tauchaer gefragt. Falls Sie ein oder mehrere große Bettlaken haben, und uns diese zur Verfügung stellen können, dann bringen Sie uns die Laken im Rathaus vorbei. Wir werden Behältnisse vor und hinter dem Rathaus aufstellen, in die Sie die Laken einwerfen können. Des Weiteren können Sie uns auch unter 034298 70142 anrufen, falls Sie nicht die Möglichkeit haben, die Laken vorbeizubringen. Wir holen diese dann gerne bei Ihnen ab.

Wir freuen uns auf Ihre Laken sowie Ihre Rückmeldungen. Packen wir es an!

Anbei der Aufruf per Video vom Bürgermeister Tobias Meier:
https://fb.watch/24rhn52HYL/ (Anmeldung ggf. erforderlich)

Zurück
mdr-Weihnachtstour: Dringend Bettlaken für eine „Kerze“ gesucht!