Einzelansicht der aktuellen Mitteilung

Aktuelle Mitteilungen

Beschlüsse der 53. Stadtratssitzung am 8. November 2018

| Stadtrat

Bekanntgabe der in öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse: u. a. Feststellung des Jahresabschlusses 2014 entsprechend § 88 Sächsische Gemeindeordnung, Satzung über die Verlängerung der Geltungsdauer der "Veränderungssperre für das Gebiet des Dorfteiches Dewitz sowie dessen Umfeld" um ein Jahr, Grundstücksangelegenheiten - Verkauf von Grundstücken

Bekanntgabe der in öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse:

Feststellung des Jahresabschlusses 2014 entsprechend § 88 Sächsische Gemeindeordnung
Beschluss-Nr. 2018/076

Der Stadtrat der Stadt Taucha beschließt in seiner Sitzung am 08.11.2018 auf der Grundlage des § 88 der Sächsischen Gemeindeordnung die Feststellung des Jahresabschlusses zum Haushaltsjahr 2014.
Die Grundlagen des Beschlusses sind:
- die Jahresabschlussunterlagen zum Jahresabschluss 2014 der Stadt Taucha,
- der Prüfbericht zur örtlichen Prüfung nach § 104 Sächsische Gemeindeordnung der BRV AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, datiert vom 29. Oktober 2018.


Grundstücksangelegenheiten - Verkauf von Grundstücken
Beschluss-Nr. 2018/054

Der Stadtrat der Stadt Taucha beschließt in seiner Sitzung am 08.11.2018 den Verkauf des unbebauten Grundstücks in der Sommerfelder Straße 104, Flurstück 583/21 der Gemarkung Taucha, Grundbuchblatt 149, mit einer Größe von 3.083 m² zum Preis von 100.000,00 €. Der Erwerber trägt die sich aus dem Rechtsgeschäft ergebenden Notar- und Grundbuchumschreibungskosten.
Der Bürgermeister wird beauftragt, den notariellen Vertrag abzuschließen und alle mit der Umsetzung des Vertrages in Zusammenhang stehenden Rechtsgeschäfte zu tätigen.


Satzung über die Verlängerung der Geltungsdauer der "Veränderungssperre für das Gebiet des Dorfteiches Dewitz sowie dessen Umfeld" um ein Jahr
Beschluss-Nr. 2018/078

Der Stadtrat der Stadt Taucha beschließt in seiner Sitzung am 08.11.2018 die Satzung über die Verlängerung der Geltungsdauer der „Veränderungssperre für das Gebiet des Dorfteiches Dewitz sowie dessen Umfeld" um ein Jahr gemäß § 17 Absatz 1 Satz 3 BauGB in Verbindung mit § 16 BauGB. Die Satzung einschließlich Lageplan ist Anlage und Bestandteil des Beschlusses.

 

Tobias Meier

Bürgermeister

Zurück